Recht erfragen - Recht erfahren - Recht bekommen

Recht erfragen - Recht erfahren Recht bekommen

 

Erben und vererben, mit Vorsorge - Ärger und Kosten sparen - für Privatpersonen

Referent: Dr. Rolf Momberg - Rechtsanwalt und Notar

Fast jeder hat schon mal darüber nachgedacht, ob es nicht an der Zeit  wäre, ein Testament zu errichten. Aber es ist keine Frage des Lebensalters, ob  man ein Testament machen sollte oder nicht. Niemand weiß, ob er „viel zu früh“  oder erst im hohen Alter aus dem Kreise seiner Angehörigen durch den Tod herausgerissen  wird. Welche testamentarische Regelung ist tatsächlich besser als die  gesetzliche Erbfolge? Was ist die passende und kostengünstigste Lösung?  Erstaunlicherweise ein notariell beurkundetes Testament, das zugleich die  größtmögliche Sicherheit bietet.

Der Vortrag und die anschließende Diskussion befassen sich mit der  gesetzlichen Erbfolge, dem „richtig“ abgefassten Testament und seiner  Gestaltung als wesentlichem Element der Vorsorge. Eine gute Vorsorge enthält  eine durchdachte Absicherung im Todesfall für die Familienangehörigen oder  andere Personen, die einem eng verbunden sind.

Dauer ca. 90 Minuten

 

 

 

Unsere Öffnungszeiten

Montag
9:0017:00
Dienstag
9:0017:00
Mittwoch
9:0017:00
Donnerstag
9:0017:00
Freitag
9:0017:00
Zeiten variieren je nach Anwalt und können auch außerhalb der regulären Zeiten vereinbart werden.