Recht erfragen - Recht erfahren - Recht bekommen

Recht erfragen - Recht erfahren Recht bekommen

Sozialhilfebescheid - gebührenfreie Vorabprüfung

Sie beziehen Sozialleistungen oder schulden angeblich Elternunterhalt? Sie senden, mailen, faxen uns bitte Ihren Bescheid möglichst sofort nach Posteingang. Nennen Sie den Zustellungstag und geben Sie bitte mindestens eine Tel.- Nr. an, unter der Sie erreichbar sind.

Wir senden Ihnen eine Vollmacht und bitten um kurzfristige Rückgabe. Sie überweisen bitte 15,- € (Eigenanteil Beratungshilfe) uns füllen einen Beratungshilfeantrag vollständig aus und geben ihn uns mit allen notwendigen Unterlagen ab. Wir reichen diesen bei Gericht ein, beantragen Akteneinsicht und legen vorsorglich Widerspruch ein, damit keine Frist versäumt wird. Nach erfolgter Akteneinsicht klären wir gemeinsam mit Ihnen die Erfolgsaussichten.

Bis dahin zahlen Sie keine Gebühren an uns!

zurück zur Startseite

 Wir sind telefonisch für Sie erreichbar unter

05651/50002

 

 

Unsere Öffnungszeiten

Montag
9:0017:00
Dienstag
9:0018:00
Mittwoch
9:0017:00
Donnerstag
9:0018:00
Freitag
9:0017:00
Zeiten variieren je nach Anwalt und können auch außerhalb der regulären Zeiten vereinbart werden.

 

 

Impressum

Datenschutz